SEO politisch

...das etwas politischere SEO-Weblog zu Google, Yahoo & Co.

Das Internet verändert unsere Welt seit Jahren vollkommen. Einer der größten Firmen der Welt, ist in diesem modernen Zeitalter groß geworden. Der US-amerikanische Konzern Google ist zum Marktführer der Branche geworden. Produkte der Firma platzieren sich in sämtlichen Branchen und schleichen sich zunehmend, teilweise auch unbemerkt, in unseren Alltag. Zu Beginn seiner Zeit konkurrierte Google als Suchmaschine mit dem Anbieter Yahoo. Das Duell der Giganten konnte Google für sich entscheiden. Suchmaschinen, wie Yahoo haben in diesem Jahrzehnt lediglich sehr geringe Marktanteile bei der Internetsuche. Mittlerweile investiert Google sogar in militärische Ausrüstungen, oder auch in Branchen, die die Erkundung anderer Planeten herbeistreben.

In sämtlichen technologischen Branchen hat Google seine Finger im Spiel

Heutzutage ist das Unternehmen in diversen Branchen ein bekannter Name. Beispielsweise in der Smartphone- und Tablettechnologie. Android heißt die am meisten verwendete Software in den mobilen Produkten. Die Software wurde von Googles Tochterfirma Open Handset Alliance erfunden, die im Jahr 2005 vom Weltkonzern übernommen wurde. Apps und Programme für Android können Verbraucher im Playstore downloaden. Der offizielle Name Google Play lässt nur vermuten, welche Firma hinter diesem Service hantiert.
Große Gerätehersteller wie beispielsweise Samsung, Sony und LG verwenden die Software. Große Vorteile sind sicherlich die einheitlichen Bedienelemente, sowie die benutzerfreundliche Synchronisation zwischen den diversen Endgeräten. Alle Hersteller zahlen große Beträge an Google, um die vorhandenen Softwares zu benutzen. Einnahmen investiert Google in die Weiterentwicklung, sowie in Forschung und Innovation.

Individuelle Software für Privat und Gewerbe

Der Großkonzern bietet privaten und gewerblichen Kunden eine allumfassende Plattform an. Beispielsweise können E-Mailadressen für eigene und geschäftliche Zwecke verwendet werden. Mit den lizenzierten Produkten, wie Google Drive und Gmail lassen sich Alltag und Geschäftsleben einfach und unkompliziert gestalten. Die übersichtlichen Programme können von mehreren Nutzern gleichzeitig bedient werden, sodass die Software ideal in jedes Büro passt. Notizprogramme und Kalender runden das perfekte Angebot ab.

Revolutionäre Softwares wie Google Maps erleichtern unseren Alltag

Ein wichtiger Sektor für Google ist Google Maps. Die Kartografie ist einzigartig und revolutionär für diese Epoche. Entwickler schafften es, alle Orte auf der Welt zu digitalisieren. Heute dient Maps als Basis für viele andere Produkte. Zum Beispiel nutzen Navigationssysteme in Autos und Flugzeugen die Routenplanung von Google. Auch hier kassiert der Konzern immense Summen.
Google Earth ist eine weitere Meisterleistung. Programmiert und gegründet wurde es seinerzeit von einem externen Entwickler. Nach der Übernahme wurde das Projekt unmittelbar in Earth umbenannt. Bei dieser Software lassen sich alle Orte auf diesem Planeten von oben betrachten. Die Objekte können bei Bedarf herangezoomt werden, um vergrößerte Detailaufnahmen zu betrachten.
Google Maps wurde in den letzten Jahren weiterentwickelt. Ein viel kritisiertes Update trägt den Namen Street View. In diesem Modus können sämtliche Straßen durchfahren werden. Eine Option ermöglicht es dabei, die Blickwinkel in alle Himmelsrichtungen zu ändern. Nicht alle Länder in Europa können auf diese Art und Weise entdeckt werden, da die Datenschutzbestimmungen einiger Staaten Street View verbieten oder stark einschränken.

Datenschützer und Politiker gehen verstärkt auf die Barrikaden

Google drängt sich zunehmend in unseren Alltag. Es scheint, als wolle man mit aller Macht die Tätigkeiten der Menschen ausspionieren, überwachen und kontrollieren. Dies zeigt die modernste Software auf Smartphones sehr deutlich. Die Suchmaschinen merken sich Anfragen aus der Vergangenheit, um individuell und zielgenau Lösungsvorschläge zu präsentieren. Diese Tatsachen sorgen für internationale Kritik. Datenschützer und Politiker versuchen den Einfluss von Google zu schwächen. Allerdings sind die Produkte und Softwares momentan nicht mehr wegzudenken. Die meisten Elektronikgeräte, die mithilfe von Android betrieben werden, können ohne diese Programme nicht mehr existieren. Kontrolle und Überwachung durch Google wird einfach gemacht. Der Konzern verändert unser Leben, da es moderner, technischer und innovativer wird. Grenzen werden nur durch Google gesetzt. Jeder Verbraucher sollte daher für sich selbst entscheiden, ob und wie viele seiner privaten Informationen im Internet sichtbar gemacht werden.


Tipp: Professionelle SEO Beratung für im E-Commerce tätige Firmen.


© 2016 www.seo-politisch.de - G38 SEO - G38 SEO in Hannover - G38 SEO in Stuttgart